photo_2018-11-18_09-28-37

Parisa Badiyi

Violinist & educator

Parisa Badiyi ist in Iran/Teheran geboren. Als Tochter des international renommierten Violinisten Rahmatollah Badiyi, wuchs sie in einer von Musik geprägten Umgebung auf.

Und folglich war ihr die klassische Musik von früher Kindheit an vertraut. Bereits mit neun Jahren begann sie eine Ausbildung für klassische europäische Musik mit dem Schwerpunkt Geige.

1979 kam Parisa mit ihrer Familie nach Niederlande, wo sie ihr Studium am Konservatorium abschloss.

Bereits 1989 kam Parisa nach Deutschland wobei sie seit 25 Jahren in Remscheid lebt.

Während ihres Studiums hat sie einen Jugendwettbewerb gewonnen und in diversen Orchestern als erste Geigerin mitgewirkt.

Sie ist derzeit als Musiklehrerin in Remscheid und köln tätig. Besondere Erfahrung besitzt sie in der Suzuki-Methode (Kinder ab 3 Jahre) da sie sich mit großem Interesse durch Seminare und Fortbildungsmaßnahmen vertraut machte.

weitere Tätigkeiten:

– Weitere langjährige Erfahrungen in Colourstrings-Methode

– Streicherklasse nach Paul Rolland

– Neben der europäischen klassischen Musik erlernte Parisa während der letzten 20 Jahren die traditionelle/klassische Musik des Iran

bei ihrem Vater.

– Inzwischen sind 9 Musik-CDs ihrer Darbietungen mit verschiedene Besetzung/Ensemble

produziert.

Seit 1988 konzertiert sie erfolgreich in Nord- und Südamerika, Australien und in Europa.

Mit ihren außergewöhnlichen musikalischen Darbietungen sorgt sie stets für große Begeisterung.

– Zusätzlich zu den Konzerten spielte Parisa die gesamten Violinen-Lehr- und Lernmethoden für persische Musik.

Das Ergebnis bestehend aus 6 veröffentlichte Bände mit entsprechende CDs, welche auch im Iran erhältlich sind

Einer der Aktivitäten in der kölner Musikschule ist die Leitung von einem persischen Ensemble.

Dies besteht aus interessierten an persische Musik in unterschiedlichen Alters und Nationalitäten.

Kontaktdaten

E-Mail:
parisa[at]badiyi.com

Mobilnummer:
+49 176 5540 1936